Pin icon
Luxembourg City Tourist Office
30 PLACE GUILLAUME II, LUXEMBOURG, Luxembourg

Description

Während des Spaziergangs durch die Oberstadt in sachkundiger Begleitung von Renée Noesen, Stadtführerin beim LCTO, lassen sich zahlreiche, manchmal Jahrhunderte alte, geheimnisvolle Kuriositäten entdecken. Mit besonderer Erlaubnis geht es in eine Felsengruft, in der alte Gräber ab dem 17. Jahrhundert bewundert werden können. In der „Hell“ tauchen Pestkreuze auf und später wandert der Blick auf ein Festungstürmchen, wo während des zweiten Weltkriegs plötzlich die Luxemburger Nationalfarben leuchteten.
Diese und andere unbekannten Seiten der Hauptstadt sowie weitere Anekdoten stehen im Mittelpunkt. So wird u.a. auch geklärt, warum der „Bock“ am Klenge Knuedler eine Brille trägt und wo Franz Liszt zum letzten Mal öffentlich Klavier spielte.

Autres évènements

10
Juin
2024
Conférence
Connaissance de vie

La puberté - une aventure

20
Juin
2024
Visite
Santé

Heilkräuter auf dem Kirchberg