Pin icon
GERO asbl
1 Dernier Sol, Luxembourg, Luxembourg

Description

Feedback und Anpassungsmöglichkeiten

Seine eigenen Fähigkeiten erkennen und sich seinen Herausforderungen stellen, bedeutet, kontinuierlich dazuzulernen. Diese Fortbildung bietet zertifizierten Kinaesthetics-Anwender*innen die Möglichkeit, ihre geschulten Kompetenzen in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Bewegung und Analyse in der alltäglichen Praxis zu vertiefen und ihre Arbeit zu reflektieren.

Der Austausch zwischen kürzlich ausgebildeten oder langjährig tätigen Praktiker*innen über das Potenzial und die Lernmöglichkeiten vor Ort ist eine sichere Quelle für Inspiration und Einsicht. Die Idee des aktiven Feedback-Loops wird sowohl auf die pflegebedürftigen Personen angewandt, die neue Fähigkeiten erlernen möchten, als auch auf die Fachkräfte, die sie begleiten. Dabei stehen die Förderung und Ermutigung zur eigenständigen Bewegung im Mittelpunkt.

Konkret können die Teilnehmenden durch einen Kinaesthetics-Lernzyklus ihre beruflichen und institutionellen Themen sowie ihre eigenen, in der Praxis erprobten Projekte bewerten und anpassen. Auch wenn es im Alltag nicht immer einfach ist, den Lernprozess von Kolleg*innen zu unterstützen, so ist es doch für alle erfreulich und lohnend, verborgenes Potenzial oder neue Möglichkeiten zu entdecken und vor allem das Selbstvertrauen zu stärken.

Zielgruppe :
Zertifizierte Kinaesthetics-Anwender*innen

LU (matériel peut être diffusé en français)

Inscription

    Mes coordonnées

    Téléphone

    **au moins un champ obligatoire

    Fixe


    Mobile


    Facturation

    Mon employeur



    * champs obligatoires

    Autres évènements

    03
    Juin
    2024
    12
    Juillet
    2024
    Séminaire
    Santé et sécurité au travail

    Référent*e en matière de prévention et de lutte contre les infections

    05
    Juin
    2024
    06
    Juin
    2024
    Séminaire
    Compétence personnelles

    Formation pour Formateurs