Pin icon
RUE DE CONTERN, ITZIG, Luxembourg

Description

Menschen im höheren Alter haben oft einen verringerten oder gar keinen Appetit mehr. Im Laufe des Lebens haben sich u.U. bestimmte Vorlieben entwickelt, die zuweilen mit den ernährungsphysiologischen Grundsätzen nicht vereinbart werden können. Oder aber spezifische Erkrankungen zeigen Auswirkungen auf die Ernährung und das Essverhalten.
In diesem Modul erwerben Sie vertiefte ernährungswissenschaftliche Grundkenntnisse sowie elementares Wissen über altersbedingte Krankheiten, Diäten, Allergene und entsprechende Kostformen. Es wird aufgezeigt, wie Sie in Zusammenarbeit mit der Pflege den Genuss und die Autonomie der Bewohner/Klienten fördern können.
In diesem Seminar werden wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:
● Erkenntnisse rund um die Ernährung von alten Menschen
● Essen zwischen Selbstbestimmung und Gesunderhaltung
● Diäten im Alter, Allergene und ihre Kennzeichnung
● Ernährung bei spezifischen Erkrankungen
● Kostformen: Smoothfood, Fingerfood, Eat by walking etc.
● Gut zu wissen: Vegane und vegetarische Ernährung
● Essen als basale Stimulation

Autres évènements

03
Juin
2024
12
Juillet
2024
Séminaire
Santé et sécurité au travail

Référent*e en matière de prévention et de lutte contre les infections

05
Juin
2024
06
Juin
2024
Séminaire
Compétence personnelles

Formation pour Formateurs