Pin icon
GERO asbl
1 Dernier Sol, Luxembourg, Luxembourg

Description

Trinken oder Essen – ein Glas Wasser, ein Stück frisches Brot – bedeutet immer Lust, Freude und Lebensqualität. In einer vorgeschrittenen Erkrankung mit Demenz wird diese Lust und Freude am Essen oft schwierig und setzt Pflege- und Küchenmitarbeiter vor echte Herausforderungen.

Essen als basale Stimulation ist ein Konzept, das darauf abzielt, die positiven Möglichkeiten von Menschen mit Demenz zu fördern, anstatt ihre Defizite aufzuzeigen. Insofern ist die basale Stimulation der qualifizierte Versuch, sich der Lebenssituation der Bewohner*innen anzupassen und ihnen für ihre individuelle und aktuelle Lebenssituation geeignete Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Kommunikationsangebote zu machen. Die Nahrungszubereitung und Nahrungsaufnahme sollten in diesem Fall erstmals das Mittel sein, mit dem Menschen via basale Stimulation zu kommunizieren und ihn zu stimulieren.

In diesem Workshop erfahren Fachkräfte aus Pflege und Animation von Menschen mit Demenz sowie Köch*innen, die für die Ernährung von Menschen mit Demenz verantwortlich sind, welche kreativen Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Inhalte:
• Grundsätzliches zur Ernährung von Menschen mit Demenz
• Definition von „Essen als Basale Stimulation“?
• Essen beim Gehen: „eat by walking“
• Fingerfood
• Interventionen aus Küche, Aktivierung und Pflege
• Essen und Trinken am Lebensende
• Ideen und Tipps rund um die tägliche Ernährung
• Interprofessionnelles Aufgabenverständnis

Zielgruppe :
Aide Socio-Familiale, Auxiliaire de Vie, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, Krankenpfleger*in, Krankenpflegerhelfer*in, Physiotherapeut*in, Psycholog*in und andere relevante Berufsgruppen

Inscription

    Mes coordonnées

    Téléphone

    **au moins un champ obligatoire

    Fixe


    Mobile


    Facturation

    Mon employeur



    * champs obligatoires

    Autres évènements

    03
    Juin
    2024
    12
    Juillet
    2024
    Séminaire
    Santé et sécurité au travail

    Référent*e en matière de prévention et de lutte contre les infections

    05
    Juin
    2024
    06
    Juin
    2024
    Séminaire
    Compétence personnelles

    Formation pour Formateurs