Pin icon
GERO asbl
20 RUE DE CONTERN, ITZIG, Luxembourg

Beschreibung

Hintergründe und heilsamer Umgang

Depressionen gehören nach Demenz zu den zweithäufigsten Erkrankungen im höheren Lebensalter. Sich mit diesem Thema näher zu befassen, ist wesentlich, wenn es darum geht die Lebensfreude älterer Menschen zu steigern bzw. zu erhalten.

In diesem Seminar werden wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

• Woran können wir erkennen, dass jemand unter Depression leidet?

• Worin liegen mögliche Ursachen, Auslöser und Risikofaktoren?

• Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es zur Zeit?

• Wie können Pflegende und Begleitpersonen hilfreich mit den Betroffenen umgehen?

• Es gibt einige ähnliche Symptome bei Depression und Demenz, worin liegen die wesentlichen Unterschiede?

• Worin unterscheidet sich eine sinnvolle Begleitung für Menschen mit Depression gegenüber Menschen mit Demenz?

• Welche Menschen sind besonders gefährdet Suizidabsichten zu entwickeln und wie verhalten wir uns am besten, wenn sie derartige Gedanken äußern?

• Wie können wir uns als Begleiter*innen davor schützen, in die „düsteren Stimmungen mit hinein zu rutschen“?

• Was können wir dazu beitragen, dass ältere Menschen keine Depressionen entwickeln? Welche Möglichkeiten der Prävention und Selbsthilfe sind besonders wirksam?

Es werden aktuelle Informationen vermittelt und anhand von Fallbeispielen geklärt, welche Umgangsformen hilfreich und heilsam für alle Beteiligten sind.

Anmeldung

    Meine Kontaktdaten

    Telefon

    **mindestens ein Pflichtfeld

    Festnetz


    Handy


    Rechnungsstellung

    Mein Arbeitgeber



    * Pflichtfelder

    Andere Veranstaltungen

    19
    Abril
    2024
    26
    Abril
    2024
    Workshop
    Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz

    Mental Health First Aid (MFHA) - Erste Hilfe für die Psyche

    24
    Abril
    2024
    20
    November
    2024
    Workshop
    Pflege & Betreuung & Therapie

    Fortbildungzyklus "Danz am Sëtzen" (FCPG V)