Pin icon
GERO - Kompetenzzenter fir den Alter
20 RUE DE CONTERN, ITZIG, Luxembourg

Description

Ein Testament (lat. testamentum, von testari
„bezeugen“) ist eine Form der Verfügung
von Todes wegen, die eine Regelung für
den Erbfall vorsieht. Hierdurch kann eine
Person ihren letzten Willen im Hinblick auf
die Verteilung ihres Vermögens (oder einem
Teil davon) nach ihrem Tod festlegen.

Henri Beck erklärt in diesem Vortrag aus
seiner langjährigen Praxis als früherer
Notar, wann und warum es sinnvoll ist, ein
Testament aufzusetzen. Folgende Fragen
stehen dabei im Mittelpunkt:

Wer kann ein Testament aufsetzen und
welche Informationen müssen darin
enthalten sein? Welche Arten von Testament
gibt es und wie unterscheiden sich diese?
Muss es registriert oder notariell hinterlegt
werden und wann kann es geändert oder
widerrufen werden? Geklärt wird u.a. auch,
wie die gesetzliche Erbfolge geregelt ist,
wenn kein Testament vorliegt und wer
z. B. Anrecht auf einen Pflichtteil hat.

Autres évènements

10
Juin
2024
Conférence
Connaissance de vie

La puberté - une aventure

20
Juin
2024
Visite
Santé

Heilkräuter auf dem Kirchberg