Pin icon
20 RUE DE CONTERN, ITZIG, Luxembourg

Description

Mit Hilfe von 3 kurzen Filmen werden für die Kommunikation mit demenzkranken Menschen relevante Themen aufgegriffen wie Langeweile, Depression, Apathie oder Besinnlichkeit. Ebenso geht es in den Filmen um im beruflichen Alltag bedeutsame Inhalte wie den Umgang mit Nähe und Distanz sowie um Konflikte mit Angehörigen, Sexualität sowie um das Selbstbild von Mitarbeiter*innen bezogen auf Menschen mit Demenz. In einem Hörspiel werden übergriffige Situationen und der Umgang damit im Team, dargestellt. Eine Analyse der vorgestellten Situationen erfolgt gemeinsam mit dem Dozenten mittels Feedback-Gesprächen in der Gruppe.
In diesem Modul erlernen die Mitarbeiter*innen, an einer besseren Kommunikation zwischen den Mitgliedern eines Teams mitzuwirken, die verschiedenen Arten verbaler und nonverbaler Kommunikation bei Klient*innen (Bewohner*innen) und ihren Angehörigen in angemessener Weise zu interpretieren, sich der Kontaktbedürfnisse von Menschen bewusst zu sein sowie Rückzug, Apathie und Isolationstendenzen zu erkennen.

Autres évènements

03
Juin
2024
12
Juillet
2024
Séminaire
Santé et sécurité au travail

Référent*e en matière de prévention et de lutte contre les infections

05
Juin
2024
06
Juin
2024
Séminaire
Compétence personnelles

Formation pour Formateurs