Pin icon
GERO asbl
20 RUE DE CONTERN, ITZIG, Luxembourg

Description

Modul V der „Weiterbildung Psychogeriatrie“

Musik setzt auf subtile Weise Emotionen und Erinnerungen frei. Gerade bei Personen mit eingeschränkter sprachlicher Kommunikation, wie z.B. demenziell veränderten Menschen ist sie ein hochwirksames Medium, um Vergessenes wieder aufleben zu lassen und neue Wege der Kommunikation und Ansprache zu finden. Auf diese Weise entsteht für den alten Menschen – aber nicht nur für sie oder ihn – ein Mehr an Lebensqualität. Auch in der palliativen Betreuung kann durch Musik eine Atmosphäre geschaffen werden, um die spezifischen Bedürfnisse von Menschen an ihrem Lebensende angemessen zu erfüllen.

In diesem Seminar, welches anerkannt ist als Modul 5 im Rahmen der Weiterbildung Psychogeriatrie, werden wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

- Musik: Wie wirkt sie und wie kann ich sie bewusst und zielgerichtet einsetzen?
- Musik: Ein Teil meiner und deiner Identität?
- Musikinstrumente: Welche und wie kann ich sie nutzen?
- Stimme: Wie setze ich sie bewusst ein?
- Musik: Wie integriere ich sie in meinen beruflichen Alltag?

Autres évènements

27
Juin
2024
28
Juin
2024
Workshop
Santé et sécurité au travail

Premiers secours

10
Juillet
2024
11
Juillet
2024
Séminaire
Soins & encadrement & thérapie

Integrative Validation nach Richard® (IVA) - Grundkurs (FCPG V)