Pin icon
GERO asbl
1 Dernier Sol, Luxembourg, Luxembourg

Beschreibung

Die 10-Minuten-Aktivierung bei Menschen mit Demenz

Die 10 Minuten-Aktivierung ist eine von Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte Methode, die sich besonders gut zur Aktivierung von Menschen mit dementiellen Erkrankungen eignet. Mit Hilfe von Gegenständen aus dem Alltag wird an die Vergangenheit angeknüpft und Erinnerungen werden aktiviert. Durch den Einsatz der 10-Minuten-Aktivierung ist es den Pflegenden mit Hilfe einfacher Mittel möglich, das Langzeitgedächtnis zu aktivieren. Gleichzeitig findet körperliche Bewegung statt. Dadurch entstehen oft eindrucksvolle Situationen, in denen Betroffene wacher und aufmerksamer gegenüber ihrer Umwelt sind.

Durch den geringen Zeitaufwand lässt sich diese Methode besonders gut in den Heimalltag integrieren. Ziel des Seminars ist es, diese Methode kennenzulernen und sich darin zu üben, um sie dann in der täglichen Praxis anzuwenden.

In diesem Seminar befassen wir uns mit folgenden Themen:
• Grundsätze und Ziele der 10-Minuten-Aktivierung
• Voraussetzungen für die Anwendung
• Vorbereitung – Durchführung – Nachbereitung
• Möglichkeiten der Anwendung innerhalb des Tagesablaufs
• Wertschätzung: ein Schlüssel, der Zugang zu Menschen mit Demenz ermöglicht
• Kommunikation
• Entwicklung von eigenen Ideen für die praktische Anwendung

Zielgruppe: Aide Socio-Familiale, Auxiliaire de Vie, Ergotherapeut*in, Erzieher*in, Krankenpfleger*in, Krankenpflegerhelfer*in, Physiotherapeut*in, Psycholog*in und andere relevante Berufsgruppen

Anmeldung

    Meine Kontaktdaten

    Telefon

    **mindestens ein Pflichtfeld

    Festnetz


    Handy


    Rechnungsstellung

    Mein Arbeitgeber



    * Pflichtfelder

    Andere Veranstaltungen

    19
    Abril
    2024
    26
    Abril
    2024
    Workshop
    Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz

    Mental Health First Aid (MFHA) - Erste Hilfe für die Psyche

    24
    Abril
    2024
    20
    November
    2024
    Workshop
    Pflege & Betreuung & Therapie

    Fortbildungzyklus "Danz am Sëtzen" (FCPG V)